default_mobilelogo

Der Kapitän eines großen Schiffes bemerkte plötzlich in weiter Entfernung ein Licht das auf ihn zukam. Sofort setze er ein Funksignal ab das lautete: „Sie befinden sich auf Kollisionskurs, setzen Sie neuen Kurs. Die Antwortete lautete: „Setzen Sie neuen Kurs!“ „Ich bin Kapitän mit langer Erfahrung, setzen Sie unverzüglich neuen Kurs“ und die Antwort ließ nicht lange auf sich warten: „Bin einfacher Seemann. Setzen Sie neuen Kurs!“ Der Kapitän ärgerlich und in seiner Ehre gekränkt: „Was maßen Sie sich eigentlich an mir zu diktieren! Ich steuere einen großen Öltanker. Setzen Sie gefälligst einen neuen Kurs!“ Die einfache letzte Antwort ließ nur einen Schluss zu, wer zu handeln hatte, denn die Antwort lautete: „Sitze im Leuchtturm, setzen Sie Kurs!“

 

Gottes Wort bleibt, ungeachtet aller Zeitströmungen, Weltanschauungen und wechselnden Kulturen, ein fest stehendes Leuchtfeuer in der Dunkelheit dieser Welt. Es lohnt sich, sich danach zu orientieren.

"Wohl denen, die im Weg untadelig sind, Die wandeln nach dem Gesetz des HERRN! Wohl denen, die seine Zeugnisse bewahren, Die IHN von ganzem Herzen suchen, Die auch kein Unrecht tun, Die auf seinen Wegen gehen! Du hast deine Befehle gegeben, daß man sie eifrig befolge. O daß meine Wege dahin zielten deine Anweisungen zu halten! Dann werde ich nicht zuschanden, Wenn ich auf alle deine Gebote achte. Ich werde dir danken mit aufrichtigem Herzen, Wenn ich die Bestimmungen deiner Gerechtigkeit lerne. Deine Anweisungen will ich halten; verlass mich niemals!" 

"Auf ewig, o HERR, steht dein Wort fest in den Himmeln!"

"Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg!"

"Dein Wort ist wohlgeläutert und dein Knecht hat es lieb." 

Psalm 119